3. Gundelfinger Entenrennen – Helfen und Gewinnen

PRESSENACHRICHTEN der STADT 89423 GUNDELFINGEN-DONAU 

„Tierisch ernst“ wird es beim 3. Gundelfinger Entenrennen am Marktsonntag, 27. Mai in Gundelfingen. Eine Benefizveranstaltung zu Gunsten der Kirchendach-Sanierung (statische Instandsetzung) der Kath. Stadtpfarrkirche St. Martin Gundelfingen unter dem Motto „Auf die Enten – fertig los“ organisiert vom Historischen Bürgerverein Gundelfingen!

Der Verkauf der knallgelben Plastikenten beginnt! Die „Renn-Enten“ können ab sofort für 4 Euro/Ente bei folgenden Geschäften und Einrichtungen in Gundelfingen erworben werden:

Bäckerei Vogt, Sparkasse, VR-Bank Donau-Mindel, Deisler, Sport Seeßle, Stadtapotheke.

Entchen auf der Brenz

Außerdem auch noch am Samstag, 12. Mai und Sonntag, 13. Mai nach den Gottesdiensten auf dem Kirchplatz, sowie am Marktsonntag an den Ständen bei der Münzmühle in der Bahnhofstraße und vor Schreibwaren Gerblinger bis 13 Uhr!

Auf die Besitzer der Sieger-Enten warten hochwertige Siegprämien – Bares im Gesamtwert von 800 Euro für die ersten 6 Enten bzw. Ihre Paten und weitere 50 Geldpreise! Aus alter Tradition und in Anlehnung an den „olympischen Gedanken“ gibt es bei uns auch für die langsamste Ente noch einen Preis!

Wollen Sie die Enten verschenken? Dazu gibt es besondere „Gundelfinger Enten“ am Marktsonntag an den beiden Verkaufsständen bis 13 Uhr und später beim Kaffee-Nachmittag im Bleichestadel zu kaufen. Diese Souvenir-Enten nehmen nicht am Rennen teil!

Info: Historischer Bürgerverein Gundelfingen e.V., W. Hieber, Tel. 0170-3470451

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.